Laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft liegt die Zahl der Menschen mit Demenzerkrankungen in Deutschland bei etwa 1,4 Millionen, Tendenz steigend. Bis 2050 wird ein Anstieg der Erkrankten auf circa 3 Millionen prognostiziert. Aufgrund dieser Zahlen läuft die Forschung der Experten auf Hochtouren, um diese Entwicklung zu stoppen oder zu verringern.
Teilen: