Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 3Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 3
Hautpflege im Sommer

Hautpflege im Sommer

Haut 10. Juli 2016
Im Sommer ist die Haut besonderen Strapazen ausgesetzt. Zwar macht ihr nicht wie in der kalten Jahreszeit der Wechsel zwischen Heizungsluft und eisigen Temperaturen zu schaffen. Dafür aber trocknen Sonne, Wind und Salzwasser sie aus. Obendrein steigt die Gefahr für den Sonnenbrand, der Ausgangspunkt für eine spätere Hautkrebserkrankung sein kann. Damit die Haut während der Sommermonate gesund und elastisch bleibt, muss sie gut gepflegt werden.
Teilen:
ADHS Hilfe durch Sport

ADHS: Hilfe durch Sport

ADHS 29. Juni 2016
Eine aktuelle Studie US-amerikanischer Wissenschaftler hat neue Erkenntnisse zum Thema ADHS gebracht: Bereits ein kurzes, aber tägliches Sportprogramm hilft dabei, die Beschwerden durch ADHS zu lindern. Bereits 20 Minuten Fahrrad fahren führten bei den jungen Testpersonen zu positiven Effekten. Nun gilt es herauszufinden, ob andere Sportarten zu noch besseren Resultaten beitragen.
Teilen:
Hormonelle Migräne

Hormonelle Migräne – Ursachen, Entstehung, Heilung

Forschung 15. April 2016
Frauen leiden häufiger an Migräne als Männer. Allein in Deutschland sind 13 % der weiblichen Bevölkerung betroffen. Viele erleben die Attacke erstmals mit dem Beginn ihrer Menstruation und leiden fortan regelmäßig aufs Neue. Damit zählen sie zu den 7 %, die an einer menstruell gebundenen Migräne leiden. Aber was bedeutet das? Wie entsteht der gefürchtete Kopfschmerz? Und vor allem: Ist eine Heilung überhaupt möglich?
Teilen:
Demenzrisiko

Diabetes erhöht Demenzrisiko drastisch

Demenz 6. April 2016
Heute leiden nicht nur immer mehr Personen an Typ 2 Diabetes, es erkranken auch immer mehr Menschen an Demenz. Dass es zwischen diesen beiden Erkrankungen allerdings eine direkte Verbindung gibt, wissen leider nur die Wenigsten. Dabei ist es mittlerweile bewiesen, dass Diabetespatienten besonders gefährdet sind an Demenz zu erkranken.
Teilen:
Heuschnupfen

Alle Jahre wieder – Heuschnupfenzeit

Atemwege 29. März 2016
Alljährlich kehren mit den ersten Zeichen des Frühlings für Heuschnupfen-Geplagte die bekannten Beschwerden wieder: Die Nase läuft oder ist verstopft, man muss ständig niesen, die Augen tränen und der Kopf schmerzt. An Heuschnupfen – medizinisch Pollinosis – leiden von Jahr zu Jahr mehr Menschen.
Teilen: