Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 5Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 5
Kalte Füße

Kalte Füße? Schluss damit!

Wellness 11. Februar 2016
Nicht nur Frauen kennen das Problem: Zwei Paar Socken an den kalten Füßen, ein Paar Hausschuhe darüber und dennoch fühlen sich die Zehen wie Eiszapfen an. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch so manch anderes Zipperlein nach sich ziehen: Wer ständig friert, erkältet sich schneller und auch für empfindliche Blasen sind kalte Füße ein Graus.
Teilen:
Raffiniertes Salz

Raffiniertes Salz – Weißes Gift

Ernährung 16. Dezember 20151 Kommentar
Salz ist älter als das Leben auf unserem Planeten, aber lässt sich unser heutiges Speisesalz überhaupt noch mit natürlichem Salz vergleichen? Naturbelassenes Salz, welches ohne chemische Zusätze behandelt vertrieben wird, stellt einen durchaus wertvollen Lieferanten an Spurenelementen und Mineralstoffen dar.
Teilen:
Zuckerkonsum

Überhöhter Zuckerkonsum – Mythos oder Realität?

Ernährung 21. November 2015
Welche Rolle spielt der Zuckerkonsum in Ihrer täglichen Ernährung? Sind sie der Meinung, überwiegend gesunde Lebensmittel zu verzehren? Warum die Wahrscheinlichkeit, dass dennoch zu viel Zucker zugeführt wird, mehr als hoch ist, lesen Sie hier.Sicherlich beladen die meisten Verbraucher ihren Einkaufswagen nicht mit Industriecornflakes, Fast Food oder Süßigkeiten.
Teilen:
Hautpflege im Winter

Hautpflege im Winter – So schützen Sie sich!

Haut 28. Oktober 2015
Der Winter steht schon fast wieder vor der Tür. Für unsere Haut bedeutet das: trockene Heizungsluft drinnen, kalte Temperaturen draußen, starker Wind, eng anliegende Kleidung und ein geschwächtes Immunsystem. Sie wird spröde, bekommt kleine Risse und juckt.
Teilen:
Depression weiter auf dem Vormarsch

Depression weiter auf dem Vormarsch

Psyche 20. Oktober 20154 Kommentare
In den letzten Jahren ist die Zahl der Krankschreibungen wegen Depressionen um mehr als 70 Prozent gestiegen. Umgerechnet auf die Gesamtbevölkerung fehlt somit jeder Bürger einen Tag aufgrund dieser Erkrankung. Ebenso haben Studien gezeigt, dass der Norden Deutschlands sowie Großstädte am stärksten betroffen sind.
Teilen:
Gastritis

8 Hausmittel gegen Gastritis

Magen-Darm 29. September 20152 Kommentare
Gastritis lässt sich am besten als Reizung, Erosion oder Entzündung der Magenschleimhaut beschreiben. Dabei ist entweder nur ein Teil (akut) oder die ganze Magenschleimhaut (chronisch) betroffen. Eine Gastritis wird in der Regel von den gleichen Bakterien verursacht, die auch für Geschwüre verantwortlich sind.Des Weiteren können auch Alkohol, Verletzungen sowie bestimmte Schmerzmittel zu den Magenbeschwerden führen.
Teilen: