Die „University of Sydney“ hat in neusten Studien herausgefunden, dass der als ideal geltende Acht-Stunden-Schlaf längst kein Standard ist. Der natürliche Schlaf unterliegt alle paar Tage einer natürlichen Fluktuation. Laut den Wissenschaftlern [...] mehr

Dauerstress erhöht Diabetesrisiko Neuste Studien der Universität Göteborg haben belegt, dass Männer die Dauerstress ausgesetzt sind, häufiger an Typ-2 Diabetes erkranken. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erlangen, wurden seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts, Gesundheitsdaten [...] mehr

Leiden Kinder unter Schlafmangel und fehlenden Routinen, beeinträchtigt dies ihre Intelligenz und Entwicklung. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der UK Millennium Cohort Study. Untersucht wurden 11.000 in Großbritannien geborene Kinder [...] mehr

Man hört immer wieder davon – die Rede ist von resistenten Keimen, gegen die sind. Vor allem die Massentierhaltung und die damit verbundene Medikamentengabe werden dabei von Experten als Hauptgründe angeführt. Immer häufiger berichten [...] mehr