Forschung | Volkskrankheit.net - Page 2Forschung | Volkskrankheit.net - Page 2
Kategorie

Forschung

Magen-Darm-Grippe Viren

Brechdurchfall bei Kindern

Forschung 22. Dezember 2016
Brechdurchfall bei Kindern ist keine Seltenheit. Fast jedes Kind leidet irgendwann einmal an dieser Erkrankung, die drei bis zehn Tage andauern kann. Trotz der unangenehmen Begleiterscheinungen ist die Krankheit in den meisten Fällen harmlos und verschwindet von selbst wieder. Wie Sie die Heilung unterstützen können und wann Sie mit Ihrem Kind besser einen Arzt aufsuchen […]
Teilen:
Wunderknolle Knoblauch und wie sie in der Gesundheit wirkt

Knoblauch – die Wunderknolle für die Gesundheit

Forschung 15. Dezember 2016
Knoblauch wird bereits seit mehreren tausenden Jahren in zahlreichen unterschiedlichen Kulturen regelmäßig verzehrt. Dabei dient er nicht nur als würzende Zutat, die Speisen ein besonderes Aroma verleiht, sondern ebenfalls medizinischen Zwecken. Den meisten Menschen sind dabei die positiven Effekte des Knoblauchs auf Herz, Blut und Gefäße bekannt. Deutlich weniger bekannt ist jedoch die lindernde Wirkung […]
Teilen:
Schlank durch den Advent

Schlank durch den Advent

Allgemein, Forschung 9. Dezember 2016
Glühwein, Plätzchen, Lebkuchen, Schokolade und nicht zuletzt zahlreiche Festtagsspeisen: Die Weihnachtszeit stellt für viele Menschen einen täglichen Kampf mit den Kalorien dar. Doch wie Sie auch in der Adventszeit Ihr Gewicht halten können, ohne auf Ihre Lieblingsschlemmereien verzichten zu müssen, haben wir für Sie zusammengefasst. Unsere Tipps und Tricks helfen Ihnen, die weihnachtlichen Kalorienbomben zu […]
Teilen:
Blasenentzündung - richtig vobeugen und behandeln

Blasenentzündung – richtig vorbeugen und behandeln

Forschung 24. November 2016
Die Blasenentzündung, die auch unter der Bezeichnung Zystitis bekannt ist, bezeichnet eine Entzündung der Harnblase. Einige Menschen, insbesondere junge Frauen, scheinen von der Blasenentzündung besonders häufig betroffen zu sein. Aber auch Männer, deren Prostata sich vergrößert hat, können öfter an der Zystitis leiden. In der Therapie gilt es, die Ursache herauszufinden und diese zu beseitigen.
Teilen:
Hormonelle Migräne

Hormonelle Migräne – Ursachen, Entstehung, Heilung

Forschung 15. April 2016
Frauen leiden häufiger an Migräne als Männer. Allein in Deutschland sind 13 % der weiblichen Bevölkerung betroffen. Viele erleben die Attacke erstmals mit dem Beginn ihrer Menstruation und leiden fortan regelmäßig aufs Neue. Damit zählen sie zu den 7 %, die an einer menstruell gebundenen Migräne leiden. Aber was bedeutet das? Wie entsteht der gefürchtete Kopfschmerz? Und vor allem: Ist eine Heilung überhaupt möglich?

Teilen:
Kalzium erhöht die Schmerzempfindlichkeit

Kalzium erhöht Schmerzempfindlichkeit

Forschung 31. Juli 20151 Kommentar
Ein beträchtlicher Teil der Erwachsenen kennt es: die Krankheit wurde zwar geheilt, die chronischen Schmerzen bleiben jedoch. Forscher der Universität Heidelberg scheinen das Geheimnis um die Beschwerden nun gelöst zu haben. Laut den Ergebnissen der Wissenschaftler ist der altbekannte Botenstoff Kalzium verantwortlich, welcher die Zellen bei langanhaltenden Schmerzen immer empfindlicher macht. Durch eine deutlich erhöhte Anzahl an Zellkontakten, können auch leichte Reize zu starken Beschwerden führen. Dieses Phänomen nennt man Schmerzgedächtnis.

Teilen: