Vor allem Teenager und junge Erwachsene sollte diese Nachricht zum Nachdenken anregen. Laut neusten Untersuchungen steigt das Diabetes-Risiko bei Jugendlichen durch zu wenig Schlaf deutlich. Zu dieser Erkenntnis gelangten die Wissenschaftler der Pittsburgh [...] mehr

Neuste Studienergebnisse zeigen, dass Insulin-Spritzen gegen Diabetes vielleicht bald der Vergangenheit angehören. Dabei setzen Wissenschaftler große Hoffnung in einen vor kurzem entdeckten Hemmstoff. Er bremst den Insulinabbau im menschlichen Körper und [...] mehr

Diabetes ist eine weit verbreitete Stoffwechselkrankheit. Laut dem „Gesundheitsbericht Diabetes 2012“ der Deutschen Diabetes-Hilfe leiden etwa sieben Millionen Menschen allein in Deutschland an der Zuckerkrankheit. Bis zum Jahr 2035 könnte nach Angaben der International Diabetes Federation etwa [...] mehr

Erst vor wenigen Tagen fand in Berlin der alljährliche Weltdiabetestag statt, auf dem über neueste Erkenntnisse der Forschung debattiert wurde. Vor allem die frühzeitige Prävention der Stoffwechselkrankheit stand diesmal im Fokus. Diabetes - schon lange [...] mehr

Wissenschaftler haben erstmals nachweisen können, dass nicht nur Ausdauer- sondern auch Kraftsport positive Auswirkungen auf das Diabetes-Risiko hat. Bereits eine Stunde Training pro Woche kann das Risiko an Diabetes zu erkranken um ganze 12 Prozent senken, [...] mehr

Die Forscher der George Washington University haben durch eine Studie ermittelt und veröffentlicht, dass ein einfacher 15 minütiger Spaziergang nach einer jeden Mahlzeit, vor allem bei Menschen gehobeneren Alters, das Risiko am Typ-2-Diabets [...] mehr