Wissenschaftler haben erstmals nachweisen können, dass nicht nur Ausdauer- sondern auch Kraftsport positive Auswirkungen auf das Diabetes-Risiko hat. Bereits eine Stunde Training pro Woche kann das Risiko an Diabetes zu erkranken um ganze 12 Prozent senken, [...] mehr

Die Forscher der George Washington University haben durch eine Studie ermittelt und veröffentlicht, dass ein einfacher 15 minütiger Spaziergang nach einer jeden Mahlzeit, vor allem bei Menschen gehobeneren Alters, das Risiko am Typ-2-Diabets [...] mehr

Eine Umfrage von „Diabetes UK“ kam zu dem Ergebnis, dass die vier häufigsten Symptome einer Typ 1 Diabetes Erkrankung bei Kindern, etwa 90 Prozent der Eltern unbekannt sind. Studienergebnisse eindeutig Die Resultate der Studie [...] mehr

In der Fachzeitschrift „Neurology“ weisen australische Forscher darauf hin, dass nicht nur Typ-2-Diabetes zum Abbau von Gehirnzellen führen kann. Gehirnschäden durch hohen Blutzucker können auch eintreten wenn der Blutzuckerspiegel nur leicht erhöht ist. Gefäße, Nervenzellen und Gehirn [...] mehr

enorm Wissenschaftler aus Philadelphia zeigen, dass die Kombination aus Übergewicht und Vitamin-D-Mangel das Risiko an Diabetes zu erkranken 32-mal so wahrscheinlich macht. Zusammen erheblich gefährlicher Studienleiter Shaum [...] mehr

Was an der „Studie“ der Uni Jena Studie zu Diabetesrisiko, Vitaminen und Sport falsch gelaufen ist. Am 11. Mai 2009 sorgte eine Schlagzeile eines Professors aus Jena für Wirbel. Vitamine sollen in Verbindung mit Sport das Diabetesrisiko erhöhen, so lautete es bald darauf in vielen großen [...] mehr