Rund 150 Millionen Hepatitis-C-Infizierte gibt es weltweit. Die Krankheit zählt zu den häufigsten Gründen für eine Lebertransplantation. Sie ist besonders gefährlich, da der Krankheitsverlauf zunächst unbemerkt bleibt. Behandlungen bisher [...] mehr

Die großangelegte „Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland“ (DEGS) des Robert-Koch-Instituts wurde nun veröffentlicht und gibt Einblicke in den Gesundheitszustand und die Krankheitsverläufe des „Durchschnittsdeutschen“. Mit [...] mehr

Wissenschaftler finden das Migräne-Gen Die Wissenschaft ist endlich einen Schritt weiter bei der Erforschung der Migräne. Sie konnten herausfinden, welche Mutation eines Genes die gefürchteten Migräneattacken auslöst.Es war schon lange Jahre bekannt, dass die Migräne im genetischen [...] mehr

Antibiotika kann schon in kleinsten, bisher als unschädliche erachtete, Mengen die Resistenzen von Krankheitserregern fördern und somit zur Gefahr werden. Dies haben französische Wissenschaftler nun mit einer Forschungsreihe belegt und [...] mehr

Ausbreitung von Hepatitis C erforscht Erstmals gelang es Forschern der „University of Oxford“ das Muster der Ausbreitung von Hepatitis C zu erforschen, was laut dem Team um Gkikas Magiorkinis ein Schlüssel für eine frühe Diagnose und somit ein wichtiger Teil bei der Bekämpfung von [...] mehr

Tee ist seit Jahrtausenden bedeutender Bestandteil vieler, unterschiedlicher Kulturkreise. Nicht zu Unrecht: Das wohlschmeckende und guttuende Brühgetränk wärmt nicht nur, sondern ist auch für seine positive Wirkung auf den menschlichen Organismus und sogar [...] mehr