Eine neue Studie des US-amerikanischen Pennington Biomedical Forschungszentrums kam zu dem Ergebnis, dass ein Fernsehgerät im Schlafzimmer die Wahrscheinlichkeit für Kinder signifikant erhöht, im weiteren Verlauf ihres Lebens übergewichtig zu werden, was die These stüzt, dass Übergewicht durch [...] mehr

Zu wenig Schlaf wirkt sich negativ auf den Energiehaushalt aus und bringt diesen aus dem Gleichgewicht. Wissenschaftler kommen deshalb zu dem Schluss: zu wenig Schlaf fördert Übergewicht Nicht nur Ernährung ist wichtig "Verschiedene [...] mehr

faktor Laut einer Studie der University of South Carolina besteht bei fettsüchtigen Menschen kein erhöhtes Risiko einer Herz- oder Krebserkrankung als für Normalgewichtige, solang die metabolische Fitness in Ordnung ist. [...] mehr

Eine Studie von Inserm (Institut national de la santé et recherche médicale) kam zu dem Ergebnis, dass Übergewicht nicht nur der Figur sondern auch dem Gehirn schadet. Übergewicht schädigt kognitive Leistung nachweislich Einen Zusammenhang zwischen Fettsucht und verringerter geistiger Leistungsfähigkeit [...] mehr

Das Robert Koch-Institut hat erste Ergebnisse des neuen großen Gesundheitssurveys vorgestellt, mit Daten zu Übergewicht bei Erwachsenen, Diabetes, körperlicher Aktivität, psychischer Gesundheit und Funktionseinschränkungen [...] mehr