Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 4Volkskrankheit.net - Alternative Wege zur Gesundheit - Page 4
Hormonelle Migräne

Hormonelle Migräne – Ursachen, Entstehung, Heilung

Forschung 15. April 2016
Frauen leiden häufiger an Migräne als Männer. Allein in Deutschland sind 13 % der weiblichen Bevölkerung betroffen. Viele erleben die Attacke erstmals mit dem Beginn ihrer Menstruation und leiden fortan regelmäßig aufs Neue. Damit zählen sie zu den 7 %, die an einer menstruell gebundenen Migräne leiden. Aber was bedeutet das? Wie entsteht der gefürchtete Kopfschmerz? Und vor allem: Ist eine Heilung überhaupt möglich?
Teilen:
Demenzrisiko

Diabetes erhöht Demenzrisiko drastisch

Demenz 6. April 2016
Heute leiden nicht nur immer mehr Personen an Typ 2 Diabetes, es erkranken auch immer mehr Menschen an Demenz. Dass es zwischen diesen beiden Erkrankungen allerdings eine direkte Verbindung gibt, wissen leider nur die Wenigsten. Dabei ist es mittlerweile bewiesen, dass Diabetespatienten besonders gefährdet sind an Demenz zu erkranken.
Teilen:
Heuschnupfen

Alle Jahre wieder – Heuschnupfenzeit

Atemwege 29. März 2016
Alljährlich kehren mit den ersten Zeichen des Frühlings für Heuschnupfen-Geplagte die bekannten Beschwerden wieder: Die Nase läuft oder ist verstopft, man muss ständig niesen, die Augen tränen und der Kopf schmerzt. An Heuschnupfen – medizinisch Pollinosis – leiden von Jahr zu Jahr mehr Menschen.
Teilen:
Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz: Diagnose, Therapie & Milchalternativen

Allergien 17. März 2016
In den Supermärkten findet man mittlerweile diverse laktosefreie Spezialprodukte und immer mehr Menschen greifen zu. Einige sind tatsächlich von einer Laktoseintoleranz betroffen, andere verzichten auf den Milchzucker aus Angst er bekomme ihnen nicht, ohne ärztliche Diagnose. Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Laktoseintoleranz“ eigentlich und was unterscheidet sie von etwa einer Kuhmilcheiweißallergie?
Teilen:
Herpes

Herpes – Diese Hausmittel helfen!

Haut 10. März 2016
Wer immer mal wieder oder gar regelmäßig von den schmerzenden Lippenbläschen geplagt ist, weiß wie unangenehm Lippenherpes ist. Nicht nur die Schmerzen sind unangenehm und können die bloße Nahrungsaufnahme zur Tortur werden lassen, auch sind die Bläschen mehrere Tage, manchmal über eine Woche lange für die Mitmenschen deutlich zu sehen. So mancher Herpesgeplagter fühlt sich zusätzlich zu den Schmerzen entstellt.
Teilen: